Man muss auch mal kreativ sein.

Das dachte ich mir jetzt mal wieder. Es ist nun Herbst, draußen ist es kalt, in meinem Zimmer auch, und ich muss mich neben dem Musik hören noch anderweitig, und möglichst sinnvoll, beschäftigen. Also hab ich meine Nähmaschine entstaubt und hab einfach mal drauf losgenäht. Beim letzten Mal ist ein Lavendelsäckchen dabei rausgekommen. Jetzt Taschen noch und nöcher.

Gar nicht so einfach wie man vielleicht denkt. Da muss man die Vorderseite von innen erstmal benähen, damit beim Zusammennähen der Innenseiten und dem dann folgenden Herausstülpen das gewünschte Motiv auch da sitzt, wo man es haben will. Hab ich nicht von Anfang an verstanden, aber man lernt ja dazu.

Jedenfalls habe ich nun über die letzten zwei Tage diese kleinen Taschen genäht. Die sind für alles gut. Bestecktaschen für Weihnachten (die mit Reh-/Fuchsmotiv), Mobiltelefon (soweit man denn ein passendes dafür hat – das HTC Wildfire passt, ist nur ein wenig zu groß nach oben hin) oder sogar Tampons. Sogar zwei Tampontaschen sind aus Resten entstanden. Mehr oder weniger zufällig, aber passt alles rein. Und mit Klettverschluss bestimmt schicker in der Hosentasche mitzunehmen als so lose rumlungernd. Leider nicht mit auf den Bildern. Vielleicht stelle ich sie probeweise mal bei DaWanda rein. Da hab ich immerhin einen kleinen Shop mit allerlei unnützen Dingen, aber sowas wollen die Menschen. Unnütze Dinge kaufen, um sie dann irgendwann wieder zu verkaufen. Oder verstauben lassen. Geht mir jedenfalls ständig so.

Falls jemand -wider Erwarten- an einer Tasche Interesse zeigen sollte, dann darf er/sie sich gerne melden. : ) Bevor ich es vergesse: Klick die Bilder ruhig an. Sonst erkennt man da nüscht!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s