Wat een nich mag, is den annern sien best Kost.

Frohe Weihnachen auf skandinavisch © Sabrina GalkaIch hab mich noch nie so schwer getan einen Bericht anzufangen. Irgendwie denk ich, dass sich vielleicht Leute auf den Schlips getreten fühlen könnten.

Totensonntag. Normalerweise ist er genau das. TOT. Es war in diesem Jahr das erste Mal, dass ich wirklich etwas vor hatte. Kochen. Schwedisch. Da malt man sich vorher die schönsten Sachen aus, aber Überraschungen sind ja auch was schönes. Manchmal jedenfalls.

Als Vor-Vorspeise gab es Lebkuchen-Stern-Tannenbaum. Yummy. Wer hat den eigentlich gemacht? Hätte dafür nämlich gerne das Rezept!

Es gab zwei Salate, einen Dip, eine Suppe, drei Hauptgerichte, ein Kümmelbrot, Kartoffeln und drei Desserts. Klingt ja auch erstmal ganz gut, aber ist eindeutig Geschmackssache. Der Rotkohl-Birnen-Salat war lecker, der Rote-Beete-Dip auch und das Kümmelbrot war an dem Abend ungeschlagen! Der süße Bulgur-Salat war auch klasse.

Zu den restlichen Gerichten… man muss es mögen. So Sachen wie Dill, Schwein oder zähes Hirschgulasch (ne Stunde länger hätte dem bestimmt gut getan). Als Nachtisch gab es zweierlei Glühwein-irgendwas mit Sahne O.O , Poffertjes (hätten wir sicher besser machen können. :D ) und Mandel-Milchreis mit einer essbaren Stahlkugel. Die hatte sich allerdings schon aufgelöst.

Meine Experimentierfreudigkeit hielt sich also in Grenzen. Wobei heute Mittag gab es auch Kürbis-Kartoffel-Apfel-Orangen-mit-zig-Gewürzen-Suppe. Eigenkreation deluxe. ♥ An dem Spruch Wat de Buur nich kennt, freht he nich ist schon was Wahres dran.

***

Fotos? Einfach hier dem Link folgen.

Ach ja… hab da jetzt noch zwei schwedische Kochbücher abzugeben:

Sveriges Nya Landskapsrätter, 224 Seiten (Seite 15-56 haben während des Versands Knicke bekommen)
Lat Sommermat | 143 Recept, 64 Seiten

Beide auf schwedisch.
Wenn sich niemand meldet, dann sind sie ab Dezember bei eBay zu finden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s