Roman Lob. Changes.

Roman Lob Changes Cover Nun wurde auch schon der nächste Kandidat für den Eurovision Song Contest 2012 gecastet. Die nervenden Castingshows nehmen kein Ende, treten jedoch bei dem besagten Privatsender wenigstens andere, ich möchte sogar sagen, vernünftige SängerInnen auf. Nun ist ja auch bekannt, dass diese dort gefundenen Musiker immer noch bis heute Musik machen, touren und auch Alben aufnehmen (Stefanie Heinzmann z.B.!). Das sollen andere erstmal nachmachen!

Jetzt hat Roman Lob nach seiner Sieger-Single Standing Still am 13. April 2012 das dazugehörige Album Changes aufgenommen und veröffentlicht. Ja, natürlich nicht er selber, aber das sagt man halt so.

Nachdem das Album mit den ersten beiden Songs etwas mäßig startet, kommt nach eben jenem Standing Still Alone, welches ein wunderschön ruhiger Song mit kraftvoller Stimme ist.

Das gleichnamige Lied Changes erinnert mich an den Boney M.-Musikstil. Kann man mögen, muss man aber nicht. Eher schwach (elektro-poppig und romantisch im Stil der alten Maroon 5) überbrücken die Songs das Warten bis After Tonight, der Song, der von Justin Nozuka (VÖ schon 2009) gecovert wurde. Es geht gitarrenlastiger weiter, aber so richtig spannend wird es nur noch in der zweiten Hälfte von First Time und Conflicted, welches einem zum Ende hin noch wieder aufbaut. Für mich der beste Song vom ganzen Album mit Potenzial die nächste Single zu werden. Den Abschluss mit jahrmarktverdächtigem Getrommel macht Revolution. Dann ist man jedoch auch irgendwie froh es geschafft zu haben.

Fazit: Der leidenschaftliche Mützenträger wird auch weiter im Geschäft bleiben, sollte sich aber dennoch eher an Gitarren-Songs orientieren. Die stehen ihm nämlich besser.

Heimseite von Roman Lob

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s