Illumina 2012.

Illumina 2012 © Sabrina GalkaAm Wochenende taucht der Historische Stadtkern von Rietberg wieder in bunte Lichter ein. Einige finden es super, andere sagen, dass die Stadt es lieber alle zwei Jahre veranstalten sollte. Dann aber richtig, so dass die komplette Stadt im Lichtermeer versinkt.

Illumina 2012 © Sabrina GalkaEs gibt verschiedene Bereiche und meine Favouriten haben mich sogar enttäuscht. Im Gruselland wurde gut umgesetzt mit Werwolfheulen und Eulenaugen. Der am Himmel auftauchende Vollmond brachte dann alles noch in die richtige Stimmung. Beim Malerblick wurde beispielsweise zu Drei Haselnüsse für Aschenbrödel ein Lichterspiel entlang am Wasser inszeniert. Dabei spielten entsprechende Spiegelungen eine große Rolle. Allerdings sollte man den Blick dennoch auch mal nach oben richten.

Illumina 2012 © Sabrina GalkaDie letzte gute Station war für mich das Rathaus. Zu Klaviermusik wurden die Gebäude angestrahlt und ich bekam ernsthaft einen Nockenpanzer. Das passiert mir eigentlich nur, wenn viele Leute auf einem Konzert ein Lied singen. Daher: Gut gemacht Stadt Rietberg.

Illumina 2012 © Sabrina Galka

Illumina 2012 © Sabrina Galka

Illumina 2012 © Sabrina Galka

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s